Chat with us, powered by LiveChat
Logo

Unsere Datenschutzbestimmungen



Der Schutz Ihrer Daten ist für uns von größter Bedeutung. Wir haben Sicherheits- und Vertraulichkeitsregeln aufgestellt, um den bestmöglichen Schutz Ihrer Daten zu gewährleisten. Bei der Bestellung müssen wir bestimmte Daten erheben. Ohne Ihre vorherige Zustimmung werden jedoch keine personenbezogenen Daten gesammelt.

Diese Regeln gelten für alle Mitarbeiter des Unternehmens.

ENJIFY
Datenschutzerklärung der Website

.

1. Über uns

.
Diese Webseite wird von Universal Gaming betrieben, einer privaten Gesellschaft, die nach französischem Recht unter der Registernummer 82932541400037 gegründet wurde und ihren Hauptsitz in 384 Route de Rouen, 76480 Yainville hat (“Enjify”, “wir”, “uns”, “unser”).

Die Website www.enjify.com und unsere mobilen Anwendungen (“Website”) listen verschiedene digitale Inhalte auf, z. B. herunterladbare Spieltitel und andere herunterladbare Inhalte (“Inhalt”). Wir verkaufen auf der Website offizielle Schlüssel/Konten, die vom Herausgeber und/oder Entwickler des betreffenden Inhalts (“Entwickler”) ausgestellt werden und es dem Nutzer ermöglichen, den betreffenden Inhalt von der Plattform des Entwicklers aus zu entsperren, darauf zuzugreifen und ihn herunterzuladen (“Code(s)/Konto(s)”). Wir sind nicht der Entwickler des Inhalts und besitzen oder betreiben die Plattform des Entwicklers nicht.

2. Für wen gilt diese Datenschutzerklärung?

.
Dieser Datenschutzhinweis gilt für Personen, die auf unsere Website zugreifen, sie durchsuchen und nutzen. Ihr Zweck ist es, Ihnen Informationen darüber zu geben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten bei der Nutzung der Website erheben und verarbeiten. Wir erfassen personenbezogene Daten, wenn Sie auf unsere Website zugreifen, wenn Sie sich auf unserer Website registrieren, wenn Sie uns kontaktieren, wenn Sie uns Kommentare und Produktbewertungen senden, wenn Sie Codes/Konten und andere Produkte auf unserer Website kaufen, wenn Sie Material auf unserer Website veröffentlichen, wenn Sie Marketing-Updates anfordern und wenn Sie an Werbeaktionen, Umfragen, Partner- oder Partnerprogrammen auf unserer Website teilnehmen.

Wenn Sie ein Partner von Enjify sind, gilt dieser Datenschutzhinweis für Sie wie für jeden anderen Nutzer der Website. Wir werden jedoch auch bestimmte personenbezogene Daten über Sie verarbeiten, um unsere Partnervereinbarung mit Ihnen zu erfüllen.

Es ist wichtig, dass Sie diese Datenschutzerklärung sowie alle anderen Datenschutzhinweise oder Richtlinien zur fairen Behandlung, die wir bei bestimmten Gelegenheiten bereitstellen können, wenn wir personenbezogene Daten über Sie sammeln oder verarbeiten, lesen, damit Sie wissen, wie und warum wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden.

3. Links zu Dritten

.
Die Webseite kann Links zu Webseiten, Plug-ins und Anwendungen von Dritten enthalten. Wenn Sie auf diese Links klicken oder diese Verbindungen aktivieren, kann dies dazu führen, dass Dritte Daten über Sie sammeln oder weitergeben. Wir kontrollieren diese Webseiten Dritter nicht und sind nicht für deren Datenschutzhinweise verantwortlich. Wenn Sie unsere Website verlassen, empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzhinweise jeder von Ihnen besuchten Website zu lesen. In unserer Cookie-Richtlinie finden Sie weitere Einzelheiten zu Cookies und ähnlichen Technologien, die von Dritten verwendet werden, und dazu, wie Sie diese kontrollieren können.

Für Partner, die mit uns zusammenarbeiten möchten, können wir die API-Dienste von Youtube nutzen, um auf die Anzahl der Abonnenten, die Sie derzeit auf Ihrem Youtube-Kanal haben, zuzugreifen und diese zu sammeln. Wir werden diese Daten für einen Zeitraum von 14 Tagen aufbewahren. Diese Daten werden nicht an externe Parteien weitergegeben und werden nur intern von unserem Marketingteam verwendet. Die Datenschutzbestimmungen von Google können Sie unter http://www.google.com/policies/privacy einsehen.

4. Arten von personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten

.
“Personenbezogene Daten” sind Informationen über eine Person, anhand derer diese Person identifiziert werden kann. Sie umfassen keine Daten, bei denen die Identität der Person entfernt wurde (anonyme Daten).

In dieser Datenschutzerklärung verwenden wir den Begriff “Verarbeitung” für alle Aktivitäten, die Ihre personenbezogenen Daten betreffen, einschließlich der Erhebung, Verarbeitung, Speicherung, Weitergabe, des Zugriffs, der Nutzung, der Übertragung, der Löschung und der Vernichtung dieser Daten.

Die personenbezogenen Daten, die wir über Sie sammeln, hängen von den besonderen Aktivitäten auf unserer Website ab. Beispielsweise erfassen wir unterschiedliche Arten von personenbezogenen Daten, je nachdem, ob Sie ein Benutzerkonto einrichten, Codes/Comptess kaufen oder nur auf der Website surfen. Im Allgemeinen erheben und verarbeiten wir die folgenden Arten von personenbezogenen Daten:

Identitäts- und Kontaktdaten umfassen Ihren Namen, Ihre Postanschrift, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Geburtsdatum und alle personenbezogenen Daten, die Sie bei der Kontaktaufnahme mit uns angeben, sowie im Fall von Instant-Game-Partnern alle personenbezogenen Daten, die Sie im Rahmen unserer Partnerschaft angeben ;
Zu den Finanzdaten gehören Informationen, die für die Zahlungsabwicklung und Betrugsprävention erforderlich sind, und im Falle von Instant-Game-Partnern alle Rechnungsinformationen. Wenn Sie uns per Zahlungskarte bezahlen, umfassen diese Daten die Zahlungskartennummern, den/die Namen des Karteninhabers, die Nummern der Sicherheitscodes/Konten und das Ablaufdatum. Bei allen Zahlungsarten verarbeiten wir die Zahlungsdaten, die wir vom Aussteller Ihrer Zahlungskarte oder vom Anbieter der von Ihnen gewählten Zahlungsmethode erhalten haben;
Transaktionsdaten umfassen Einzelheiten zu den von Ihnen geleisteten Zahlungen und andere Einzelheiten zu den Produkten und Dienstleistungen, die Sie bei uns gekauft haben, sowie, im Falle von Instant-Game-Partnern, persönliche Daten, die sich auf die Verwaltung, das Management und die Durchführung unserer Geschäftsbeziehung beziehen ;
Technische Daten können die Internetprotokoll (IP)-Adresse, den Browsertyp und die Browserversion, die Zeitzoneneinstellung und den Standort, die Typen und Versionen der Browser-Plug-ins, das Betriebssystem und die Betriebsplattform sowie andere Technologien auf den Geräten, die Sie für den Zugriff auf unsere Website verwenden, umfassen ;
Nutzungsdaten umfassen Informationen darüber, wie Sie die Website nutzen, z. B. welche Dienste Sie aufrufen oder suchen, Seitenreaktionszeiten, Download-Fehler, Besuchsdauer und Informationen über die Interaktion mit den Seiten (wie Scrollen, Klicken und Überfahren mit der Maus); und
Marketing- und Kommunikationsdaten umfassen Ihre Präferenzen für den Erhalt von Marketingmitteilungen von uns sowie Ihre Kommunikationspräferenzen.
Wir sammeln, verwenden und teilen auch aggregierte Daten wie statistische oder demografische Daten für verschiedene Zwecke. Aggregatdaten können von Ihren personenbezogenen Daten abgeleitet werden, gelten aber rechtlich nicht als personenbezogene Daten, da diese Daten Ihre Identität weder direkt noch indirekt offenlegen. Beispielsweise können wir Ihre Nutzungsdaten aggregieren, um den Prozentsatz der Nutzer zu berechnen, die auf eine bestimmte Funktion der Website zugreifen. Wenn wir jedoch aggregierte Daten mit Ihren personenbezogenen Daten so kombinieren oder verbinden, dass sie Sie direkt oder indirekt identifizieren können, behandeln wir die kombinierten Daten als personenbezogene Daten, die in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung verwendet werden.

Wir sammeln keine besonderen Kategorien von personenbezogenen Daten über Sie (dies sind personenbezogene Daten, aus denen die rassische oder ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder philosophische Überzeugungen oder die Gewerkschaftszugehörigkeit hervorgehen; genetische Daten; biometrische Daten zum Zweck der eindeutigen Identifizierung einer Person oder Daten über die Gesundheit oder die sexuelle Orientierung). Wir sammeln auch keine Informationen über strafrechtliche Verurteilungen und Straftaten. Bitte geben Sie auf der Website oder in jeglicher Kommunikation mit uns keine besonderen Kategorien personenbezogener Daten und/oder personenbezogene Daten über strafrechtliche Verurteilungen und Straftaten an, die sich auf Sie beziehen; oder jegliche personenbezogenen Daten, die sich auf eine andere Person beziehen.

Wenn wir aufgrund gesetzlicher Bestimmungen oder aufgrund der Bedingungen eines Vertrags, den wir mit Ihnen haben (z. B. aufgrund unserer Verkaufsbedingungen), personenbezogene Daten erheben müssen und Sie diese personenbezogenen Daten nicht bereitstellen, wenn sie angefordert werden, sind wir unter Umständen nicht in der Lage, den Vertrag zu erfüllen, den wir mit Ihnen haben oder zu schließen versuchen. Wir werden Sie bei der Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten darüber informieren, ob Sie diese personenbezogenen Daten bereitstellen müssen, um die Website oder eine unserer Dienstleistungen nutzen zu können, und ob die Bereitstellung der von uns angeforderten personenbezogenen Daten freiwillig ist.

5. Wie Ihre personenbezogenen Daten empfangen werden

.
Wir können Ihre personenbezogenen Daten auf verschiedenen Wegen erhalten.

Direkte Interaktionen: Sie können uns Ihre Identitäts- und Kontaktdaten, Profildaten, Finanzdaten und Transaktionsdaten mitteilen, indem Sie Ihr Benutzerkonto einrichten und verwalten, Codes/Comptess kaufen, IG Credits und Geschenkkarten einlösen, Präferenzen auswählen, Produktbewertungen abgeben, Formulare auf der Website ausfüllen, Produktdetails mitteilen oder mit uns per Post, Telefon, E-Mail, SMS, Social Media oder auf andere Weise korrespondieren. Dazu gehören auch personenbezogene Daten, die Sie angeben, wenn Sie an einem Wettbewerb, einer Werbeaktion oder einer Umfrage teilnehmen, uns Feedback geben oder mit uns Kontakt aufnehmen.
Automatisierte Technologien oder Interaktionen: Wenn Sie mit unserer Website interagieren, erfassen wir technische Daten und Nutzungsdaten, darunter Details zu Ihrem Gerät, Navigationsaktionen und -muster, Suchanfragen, aufgerufene Bereiche, Verkehrsdaten, Web-Logs und andere Kommunikationsdaten sowie die Ressourcen, auf die Sie zugreifen. Wir sammeln diese personenbezogenen Daten mithilfe von Cookies, Tracking-Codes/Comptes, Serverprotokollen und anderen ähnlichen Technologien. Wir können auch technische Daten erhalten, wenn Sie andere Webseiten unter Verwendung unserer Cookies besuchen.
Quellen Dritter: Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch von Dritten erhalten, wie nachfolgend beschrieben:
(a) Transaktionsdaten von Entwicklern, die die Einlösung von Codes/Comptess bestätigen, die Sie bei uns kaufen.
(b) Technische Daten von unserem Analyseanbieter Google Analytics.
(c) Identitäts- und Kontaktdaten, Finanzdaten und Transaktionsdaten von Zahlungsdienstleistern wie PayPal, HiPay und Paysafecard.
(d) Identitäts- und Kontaktdaten, Profildaten, Finanzdaten und Transaktionsdaten von Transactial Limited, unserer irischen Tochtergesellschaft, die verschiedene Dienstleistungen im Zusammenhang mit dem Kauf und der Einlösung von Codes/Comptes erbringt, darunter die Abwicklung von Zahlungen gemäß der beim Kauf von Codes/Comptes gewählten Zahlungsmethode, Kundenservice und technische Unterstützung.
(e) Identitäts- und Kontaktdaten aus öffentlichen Quellen wie z. B. einem Unternehmensregister.
(f) Identitäts- und Kontaktdaten (Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Name), wenn Sie sich mithilfe der Dienste von Facebook oder Google anmelden.

6. Wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden

.
Im Allgemeinen stützen wir uns nicht auf eine Einwilligung als Rechtsgrund für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, aber wir werden Sie um Ihre Einwilligung bitten, bevor wir Ihnen per E-Mail, SMS oder auf anderem elektronischen Weg Direktmarketing-Mitteilungen senden.

Marketing: Wir möchten Ihnen Informationen über unsere Dienstleistungen, bevorstehende Spielveröffentlichungen, Vorbestellungen und Angebote zusenden, die für Sie von Interesse sein könnten. Wenn wir Ihre Zustimmung haben oder es in unserem berechtigten Interesse liegt, können wir dies per E-Mail und/oder mobilen Push-Benachrichtigungen tun.

Wenn Sie zuvor zugestimmt haben, auf diese Weise kontaktiert zu werden, können Sie sich jederzeit abmelden, indem Sie den Link “Abmelden” in den E-Mails verwenden, die Einstellungen für Benachrichtigungen auf Ihrem Mobilgerät ändern oder uns über die in Abschnitt 13 unten angegebenen Informationen kontaktieren. Sie können Ihre persönlichen Daten, die mit Ihrem Nutzerkonto verknüpft sind, auch über die Seite “Einstellungen” verwalten.

Wenn Sie damit einverstanden sind, werden wir im Rahmen unserer Cookies bestimmte Technologien verwenden, die es uns ermöglichen, zu sehen, ob Updates und andere Mitteilungen, die wir Ihnen senden, angesehen und gelesen wurden. Wie in Abschnitt 6 oben erläutert, verwenden wir diese Informationen im Rahmen unserer legitimen Interessen an der Entwicklung unserer Produkte und Dienstleistungen, dem Direktmarketing und dem Wachstum unseres Unternehmens.

7. Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten

.
Außer in den in dieser Datenschutzerklärung genannten Fällen geben wir die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erheben oder die Sie uns zur Verfügung stellen, nicht an Dritte weiter. Wir können personenbezogene Daten zu den in Abschnitt 6 oben genannten Zwecken an die unten genannten Parteien weitergeben.

Interne Dritte: Unternehmen innerhalb unserer Unternehmensgruppe (d. h. eine Muttergesellschaft, eine Tochtergesellschaft und/oder eine Muttergesellschaft einer anderen Tochtergesellschaft), die uns bei der Erbringung unserer Dienstleistungen unterstützen. Beispielsweise hilft uns unsere in Irland ansässige Tochtergesellschaft Transactial Limited bei der Abwicklung Ihrer Zahlungen (je nachdem, welche Zahlungsmethode Sie für Codes/Comptess gewählt haben), beim Kundenservice, beim technischen Support, bei der Verwaltung von Stornierungsrechten und ggf. bei der Ausstellung von Rückerstattungen oder anderen Zahlungen.
Externe Dritte: Unternehmen, die uns Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung stellen, wie z. B. professionelle Berater, Anbieter von IT-Systemen und Support, Datenspeicherung, IT-Entwickler, Analyseunternehmen, Anbieter von Website-Hosting und andere Dienstleister.
Öffentliche und staatliche Behörden: Entitäten, die uns regulieren oder für uns zuständig sind. Wir werden personenbezogene Daten offenlegen, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen, wenn ein zuständiges Gericht, eine Vollstreckungsbehörde, eine Regulierungs- oder Verwaltungsbehörde uns dazu auffordert, oder um einen Vertrag mit Ihnen zu erfüllen oder um unsere Rechte, unser Eigentum oder unsere Sicherheit und/oder die unserer Mitarbeiter, der Nutzer der Website und anderer Personen zu schützen.
Geschäftstätigkeit: Dritte, an die wir möglicherweise Teile unseres Unternehmens oder unserer Vermögenswerte verkaufen, übertragen oder mit ihnen fusionieren. Wir können auch versuchen, andere Unternehmen zu erwerben oder mit ihnen zu fusionieren. Wenn es zu einer Änderung in unserem Unternehmen kommt, können die neuen Eigentümer Ihre personenbezogenen Daten auf die gleiche Weise verwenden, wie sie in dieser Datenschutzerklärung dargelegt ist.
Wir fordern alle Dritten, denen wir die von uns im Rahmen dieser Datenschutzerklärung erhobenen personenbezogenen Daten offenlegen, auf, die Sicherheit der personenbezogenen Daten zu respektieren und sie gemäß den gesetzlichen Bestimmungen zu behandeln. Wir gestatten unseren Dienstleistern nicht, Ihre personenbezogenen Daten für ihre eigenen Zwecke zu verwenden, und wir gestatten ihnen, Ihre personenbezogenen Daten nur für bestimmte Zwecke und gemäß unseren Anweisungen zu verarbeiten. Sofern das geltende Recht dies nicht verbietet, werden wir Sie darüber informieren, wenn Ihre personenbezogenen Daten Dritten auf eine andere als die oben erläuterte Weise zur Verfügung gestellt werden können, und Sie haben die Möglichkeit, diese Weitergabe zu verhindern, wenn wir Sie darüber informieren.

8. Internationale Transfers

.
Wir haben unseren Sitz in Dubai und Ihre personenbezogenen Daten werden daher von uns in Dubai empfangen und verarbeitet. Es kann erforderlich sein, dass wir einige Ihrer personenbezogenen Daten an unsere vertrauenswürdigen Lieferanten weitergeben, die uns mit Produkten und Dienstleistungen versorgen, die uns dabei helfen, Ihnen unsere Dienstleistungen anzubieten. Unsere vertrauenswürdigen Anbieter haben ihren Sitz im Europäischen Wirtschaftsraum. Wir stellen sicher, dass jede internationale Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten im Einklang mit den geltenden Gesetzen erfolgt.

9. Aktualisierung Ihrer personenbezogenen Daten

.
Es ist wichtig, dass die personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, richtig und aktuell sind. Bitte informieren Sie uns über die Einstellungsseite Ihres Benutzerkontos, wenn sich eine Ihrer persönlichen Daten im Laufe Ihrer Beziehung zu uns ändert. Sie können uns auch über die in Abschnitt 13 unten angegebenen Informationen kontaktieren, um Ihre personenbezogenen Daten zu aktualisieren.

10. Datensicherheit

.
Wir haben Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um zu verhindern, dass personenbezogene Daten versehentlich verloren gehen, unbefugt verwendet oder eingesehen werden. Wir beschränken den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten auf Personen, die eine echte geschäftliche Notwendigkeit haben, diese zu kennen. Personen, die Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, tun dies nur auf autorisierte Weise und sind zur Vertraulichkeit verpflichtet. Sie erkennen an, dass keine Stelle die vollständige Sicherheit personenbezogener Daten gewährleisten kann. Wenn Sie Grund zu der Annahme haben, dass eine Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr sicher ist, teilen Sie uns dies bitte umgehend mit, indem Sie uns unter Verwendung der in Abschnitt 13 unten angegebenen Informationen kontaktieren.

11. Aufbewahrung von Daten

.
Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur so lange aufbewahren, wie es vernünftigerweise notwendig ist, um die Zwecke zu erreichen, für die wir sie erhoben haben, einschließlich der Erfüllung aller gesetzlichen, regulatorischen, steuerlichen, buchhalterischen oder Berichtsanforderungen. Wir können Ihre personenbezogenen Daten für einen längeren Zeitraum aufbewahren, wenn eine Beschwerde vorliegt oder wenn wir vernünftigerweise davon ausgehen, dass die Aussicht auf einen Rechtsstreit bezüglich unserer Beziehung zu Ihnen besteht. Bei der Bestimmung des angemessenen Aufbewahrungszeitraums für personenbezogene Daten berücksichtigen wir die Menge, Art und Sensibilität der personenbezogenen Daten, das potenzielle Risiko eines Schadens, der sich aus einer unbefugten Nutzung oder Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten ergibt, die Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, und ob wir diese Zwecke auch auf andere Weise erreichen können, sowie die geltenden gesetzlichen, regulatorischen, steuerlichen, buchhalterischen oder sonstigen Anforderungen.

12. Ihre gesetzlichen Rechte

.
Unter bestimmten Umständen können Sie aufgrund gesetzlicher Bestimmungen das Recht haben, :

Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten zu beantragen (gemeinhin als “Antrag der betroffenen Person auf Zugang” bezeichnet). Dadurch können Sie eine Kopie der personenbezogenen Daten erhalten, die wir über Sie gespeichert haben, und überprüfen, ob wir sie rechtmäßig verarbeiten.
Die Berichtigung der personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, beantragen. Damit können Sie unvollständige oder unrichtige personenbezogene Daten, die wir über Sie gespeichert haben, korrigieren lassen.
Die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten beantragen. So können Sie von uns verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten löschen oder entfernen, wenn wir keinen triftigen Grund haben, sie weiter zu verarbeiten. Sie haben auch das Recht, uns um die Löschung oder Entfernung Ihrer personenbezogenen Daten zu bitten, wenn Sie Ihr Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (siehe unten) ausgeübt haben, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise unrechtmäßig verarbeitet haben oder wenn wir Ihre personenbezogenen Daten löschen müssen, um lokale Gesetze einzuhalten. Es kann sein, dass wir aus bestimmten rechtlichen Gründen, die Ihnen ggf. zum Zeitpunkt Ihres Antrags mitgeteilt werden, nicht immer in der Lage sind, Ihrem Antrag auf Löschung nachzukommen.
Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, wenn wir uns auf ein berechtigtes Interesse (oder die Interessen eines Dritten) stützen und ein Element Ihrer besonderen Situation Sie dazu veranlasst, die Verarbeitung aus diesem Grund abzulehnen, weil Sie der Ansicht sind, dass sie sich auf Ihre Grundrechte und -freiheiten auswirkt. Sie haben auch das Recht, Widerspruch einzulegen, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für Zwecke des Direktmarketings verarbeiten. In einigen Fällen können wir nachweisen, dass wir zwingende legitime Gründe für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, die Ihre Rechte und Freiheiten überwiegen.
Beantragen Sie die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Dies ermöglicht es Ihnen, uns in den folgenden Szenarien zu bitten, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auszusetzen: (a) wenn wir die Richtigkeit der Daten feststellen sollen; (b) wenn unsere Nutzung der personenbezogenen Daten rechtswidrig ist, Sie aber nicht wollen, dass wir sie löschen; (c) wenn wir die personenbezogenen Daten auch dann aufbewahren sollen, wenn wir sie nicht mehr benötigen, weil Sie sie zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen; oder (d) wenn Sie sich gegen unsere Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ausgesprochen haben, wir aber prüfen müssen, ob es überwiegende legitime Gründe für die Nutzung Ihrer Daten gibt.
Sie können die Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten an Sie oder einen Dritten beantragen. Damit können Sie uns auffordern, Ihnen oder einem von Ihnen ausgewählten Dritten Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung zu stellen. Beachten Sie, dass dieses Recht nur für automatisierte Informationen gilt, in deren Verwendung Sie ursprünglich eingewilligt haben, oder wenn wir die personenbezogenen Daten zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen verwendet haben.
Recht auf Widerruf der Einwilligung: Wenn Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für einen bestimmten Zweck gegeben haben, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung für diese bestimmte Verarbeitung jederzeit zu widerrufen. Sobald wir die Mitteilung erhalten haben, dass Sie Ihre Einwilligung zurückziehen möchten, werden wir Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für den Zweck oder die Zwecke verarbeiten, denen Sie ursprünglich zugestimmt haben, es sei denn, wir haben eine andere legitime Rechtsgrundlage dafür. Der Widerruf der Einwilligung hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die vor dem Widerruf auf der Einwilligung beruhte.
Um eines oder mehrere Ihrer Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten auszuüben, wenden Sie sich bitte schriftlich an uns, indem Sie die in Abschnitt 13 unten angegebenen Informationen verwenden. Sie müssen uns Informationen zur Verfügung stellen, mit denen Sie in unseren Aufzeichnungen identifiziert werden können, außerdem benötigen wir einen Nachweis Ihrer Identität und Ihrer Adresse sowie der Informationen, auf die sich Ihre Anfrage bezieht.

Bitte beachten Sie, dass Sie auf der Seite mit den Einstellungen Ihres Benutzerkontos einige Ihrer persönlichen Daten aktualisieren, verwalten und herunterladen können, sowie Ihr Benutzerkonto deaktivieren und [alle] mit Ihrem Benutzerkonto verbundenen persönlichen Daten löschen können.

Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei der für den Datenschutz zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen. Wir würden es jedoch begrüßen, wenn wir die Möglichkeit hätten, Ihre Bedenken zu behandeln, bevor Sie sich an die Aufsichtsbehörde wenden, und bitten Sie daher, sich zunächst mit uns in Verbindung zu setzen, indem Sie die in Abschnitt 13 unten angegebenen Informationen verwenden.

13. Kontaktieren Sie uns

.
Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, einschließlich jeglicher Anträge auf Ausübung Ihrer gesetzlichen Rechte, kontaktieren Sie uns bitte über die Support- und Kontaktlinks auf der Website oder indem Sie sich in Ihr Benutzerkonto einloggen und sich in Ihr Benutzerkonto einloggen.

14. Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

.
Wir werden diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit ändern, und jede Änderung wird in einer überarbeiteten Datenschutzerklärung enthalten sein, die auf der Website veröffentlicht wird. Diese Version der Datenschutzhinweise wurde zuletzt am 15. Februar 2022 aktualisiert, und historische Versionen können durch Kontaktaufnahme mit uns unter Verwendung der Informationen in Abschnitt 13 oben angefordert werden.

Wählen Sie Ihre Sprache